Samstag, 18. Januar 2014

Gemeinsamer Tischabend von OT120 Bensheim und OT97 Burg Frankenstein Nach dem WPK ist vor dem Weihnachtspäckchenkonvoi (2014)

Bereits zum 3. Mal fand heute der gemeinsame Januar-Tischabend von OT120 Bensheim und OT97 Burg Frankeinstein statt. Erstmalig mit RT120, vertreten durch den amtierenden Vize Fabian Franke.

Die Organisatoren – in abwechselnder Zuständigkeit –   von OT97 luden ins Mercure Hotel in Bensheim ein. Nach der „After Work Party“ an der Bar und der freundlichen Umsorgung der Damen vom Hotel startete der Tischabend in der vorbereiteten Lokalität.

Fabian Engler, Präsident OT97, eröffnete den Tischabend mit der Begrüßung und kurzem Rückblick auf die Neujahrsempfänge, Hinweise auf die nächsten Old Tablers Termine AGM, HJM und auf die Agenda des Abends. Nach Zeit für persönliche Gespräche gab es ein gemeinsames Abendessen.

(v.l.) Volker OT120, Fabian RT120
und Fabian OT97
Fabian OT97 reichte während des Essens eine Schachtel PIN’s der AKTIVEN HILFE „leicht verdaulich“ in die Runde, um so als Gegenwert für jeden Pin einen kleine Unterstützung für die RT120 Service-Projekte an RT120 zu spenden. Fabian OT97 erklärte als Mitglied des Vorstandes der AH die Aufgaben und Ziele der AH und konnte 75 Euro von OT120 und OT97 an  Fabian RT120 überreichen.

Weihnachtspäckchenkonvoi
Fabian OT97 führte in das Thema Weihnachtspäckchenkonvoi ein. Nicht allen Gästen war dies ein Begriff, eine spontane Frage zeigte, dass nur die wenigsten mit dem WPK direkt betroffen waren – um so höher war das Interesse und die wissbegierigen Fragen zu dem Thema. Fabian zeigte Filme und Fotoserien vom WPK 2012 und 2013. Er beschrieb die eigenen Erlebnisse vom WPK 2011 und von 2012 bei dem er gemeinsam
anklicken zum Vergößern
mit Ulrike den WPK nach Moldawien begleitet hat. Die Teilnehmer am Tischabend hatten einige Fragen zum Konvoi – wie kommen die Päckchen zusammen, was kommt da rein, wo werden sie gelagert, wie wird das ganze finanziert, wo werden die Päckchen gesammelt und vieles mehr. Fabian RT120 beschrieb die Aktivitäten zum WPK – RT120 unterstützte auch OT97 bei dem Transport der Päckchen von Bensheim zum Zentrallager nach Hanau. Reinhard berichtete über seine Presse/PR und Schulaktionen, mit denen er als Sammelstelle annähernd 400 Päckchen beitragen konnte. Viele Tabler zeigten sich spontan bereit für den nächsten Konvoi zu werben, Sponsoren anzusprechen und Werbung über ihren Arbeitgeber zu machen.

Zum offiziellen Abschluss des Abends bedankte sich Fabian OT97 für die gute Präsenz der Tische, den kurzweiligen Abend, den Austausch untereinander und die rege Interaktion zum Thema Weihnachtspäckchenkonvoi. Alle Anwesenden waren sich einig, den gemeinsamen Januar-Tischabend zusammen mit Round Table 120 Bensheim auszurichten.
Mit einem Gruppenbild wurde der offizielle Tischabend beendet.

Wir unterstützen: